Terme Luigiane, Cosenza

Es ist einfach nur schade......

Die Natur hat den Menschen in dem kleinen Ort in Süditalien alle Reichtümer geschenkt und auf dem Tablett präsentiert...

Wundersames milchig weisses, warmes Schwefelwasser, grüne, blühende Natur und Wälder... ein enges mystisches Tal. Während Jahrhunderten nutzten Reisende von nah und fern die heilenden Quellen. 

Noch in den 80er-Jahren waren die Terme Luigiane  weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Bis die lokale Politik,  Machthunger, Engstirnigkeit  und völlig unverständliches Lokalgerangel die grossartigen Terme Luigiane blockiert, stillgelegt und dem absoluten Verfall überlassen haben.

Die Thermalbäder und alle ihre Angestellten, die kleine Pizzeria, die kleinen Geschäfte, die B&B's und Hotels vor Ort... Alles zu, alle auf der Strasse, arbeitslos und gezwungen entweder abzuwandern, von der Hand in den Mund zu überleben, oder ihre Häuser zu verkaufen.

Überall Abfall,  Polizei, Protestslogans.... 
Geht nicht hin.

Es ist einfach nur schade..

Ciao ragazzi
folgt uns auf Instagram



Beliebte Posts